TIBETAN

<p>70%&nbsp;<b>Schurwolle (Bio Merino Ultrafine, GOTS, Mulesing frei)</b><br />30%&nbsp;<b>Yakwolle</b></p>

<p><iframe allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" frameborder="0" height="158" src="https://www.youtube.com/embed/5_HWNd2casE" title="YouTube video player" width="280"></iframe></p>

Produktinformationen

Was macht ein Garn zum unwiderstehlichen Garn? Unserer Erfahrung nach wählen unsere Kunden ein bestimmtes Garn zum einen aus, weil sie sich von einer bestimmten Farbe besonders angezogen fühlen.

Die zweite Hälfte der Entscheidung wird – natürlich – danach getroffen, wie sich das Garn anfühlt. Und natürlich spielt auch immer mehr eine Rolle, wo und wie das Garn produziert wird.

Bei der Produktion unserer Naturgarne achten wir auf eine nachhaltige Lieferkette, die ihrer sozialen, ethischen und ökologischen Verantwortung nachkommt. Von der Farm bis zum fertigen Garn stehen wir für hohe Standards im Hinblick auf Umweltschutz, Tierwohl und Arbeitsbedingungen.

Tibetan ist eine Mischung aus Merino ultrafine und Yakwolle. Unsere Merinowolle ist selbstverständlich mulesing-frei und stammt aus Argentinien (Patagonien). Ihre Faserfeinheit liegt bei 17,5 Mikron, und fällt so in die Kategorie “ultrafein”. Die Merinowolle ist GOTS-zertifiziert: Das bedeutet, dass die Tierhaltung nach ökologischen Standards erfolgt und keine giftigen Bleichen, Farben oder andere Chemikalien bei der Herstellung des Garns verwendet werden dürfen. Der edle Anteil von Yakwolle im Garn stammt aus der Mongolei – seine Feinheit liegt bei etwa 16 Micron.

Das Ergebnis aus diesem Mix ist ein luxuriöses Garn, das unwiderstehlich leicht, weich, sehr atmungsaktiv und angenehm auf der Haut ist. 

Die Zusammenstellung einer Farbpalette ist eine spannende Sache, und ein sehr wichtiger Teil bei der Umsetzung eines neuen Projekts. Die 38 raffinierten Farben in der Palette von Tibetan werden Ihre Strick- oder Häkelnadeln verzaubern! Kein anderes Garn aus dem Pascuali-Sortiment bietet ein derartig großes Farbspektrum.

Tibetan wird Dich zu vielerlei Projekten verführen – seien es Kleidung oder Accessoires. Tibetan eignet sich für allerlei Strickprojekten: von der weichen, warmen Mütze, über Handschuhe oder Schals bis hin zu Oberteilen wie Ponchos, Strickjacken oder Pullover.

Mit allen Farben des Regenbogens und dem sanften Schimmer des Garns sind die Möglichkeiten schier endlos – lass Deiner Kreativität freien Lauf!

Hinweise: Es empfiehlt sich, stets ausreichend Garn für Dein gewünschtes Modell zu bestellen. Nur so kannst Du sicherstellen, dass Du dein Projekt mit Garn aus einer Partie stricken kannst. Im Zweifelsfall fertige bitte direkt nach Erhalt des Garns eine Maschenprobe an. So kannst Du abschätzen, ob Du eine ausreichende Menge bestellt hast und gegebenenfalls direkt nachbestellen.


Technische Daten

  • Lauflänge: 50 g ~ 125 m | 1.75 oz ~ 136 yds
  • Nadelstärke: 4-4,5 mm | 6-7 US | 7-8 UK
  • Empf. Maschenprobe: 19 Maschen, 28 Reihen pro 10cm
  • Verbrauch: Pullover Gr. 38 ~ 400-500g (8-10 Knu00e4uel)
  • Aufmachung: 50 g | 1.75 oz ~ Knu00e4uel

Herkunft

  • Faser: Yak ~ Mongolia | Merino ~ Argentinien
  • Versponnen in Italien
  • Gefärbt in Italien

Pflege

<p>Wir empfehlen, Strickstu00fccke aus Tibetan (Merinowolle, Yakwolle) per Hand in lauwarmem Wasser mit einem milden Wollwaschmittel zu waschen.&nbsp;<br />Anschlieu00dfend liegend trocknen, am besten auf einem Frottiertuch, um Verformungen zu vermeiden. Bitte auf keinen Fall direkt auf einer Heizquelle oder in der prallen Sonne trocknen! &nbsp;</p>