STRICKANLEITUNG | TUCH LONG ISLAND

Designed by Bettina Wienecke

Konstruktion: gestrickt
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Anleitungssprache: Deutsch, Englisch
Maße: 220 x 40 cm
Verwendetes Garn: Bayak
Nadelstärke: 4 mm | 6 US

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformation

Das Design „Long Island“ ist der Anfang einer geplanten Tuchserie, deren Namen allesamt mit Cocktails in Verbindung gebracht werden können. Es ist mit einem Beginn eines asymmetrischen Dreieckstuches angestrickt worden und bei entsprechender Breite wird es gerade wie ein Schal weitergestrickt, bevor es wieder asymmetrisch schmaler wird.
Der mittlere breite Teil wird in zwei Farben abwechselnd kraus rechts gestrickt und geht schnell von der Hand, weil man nicht auf Muster achten oder zählen muss. Lediglich den Garnverbrauch sollte man im Blick behalten.

Im Zunahme- und Abnahmebereich des Tuches wird etwas Konzentration für das Ajourmuster benötigt. Wenn man da aber einmal in der Musterfolge drin ist, erklärt es sich von allein und man muss nicht für jede Reihe auf das Zählmuster achten und es strickt sich recht flüssig.

Das Ajourmuster ähnelt kleinen Inseln und wegen der länglichen Form des Tuch-Schales hat es den Namen „Long Island“ mehr als verdient.

Gestrickt wird dieses Modell aus unserem Garn Bayak. Bayak ist eine Zusammensetzung aus 75 % Yakwolle und 25 % Viskose aus Bambus-Zellstoff mit einer Lauflänge von 163 m auf 50 Gramm.

Das Modell kommt auf eine Länge von 220 cm mit einer Breite von 40 cm.

Beide Farben erfordern je 2 Stränge.

Eine Rundstricknadel in Nadelstärke 4 mm (ggf. auch kleiner oder größer – je nach Gefallen, daher bietet sich eine vorherige Strickprobe an) sollte vorhanden sein.

Das Strickpaket in verschiedenen Kombinationen ist hier erhältlich: Wollpaket Long Island


DIE BEKOMME ICH DIE ANLEITUNG?

<p>Die Anleitung wird als PDF per E-mail&nbsp;gesendet.</p>