CASHMERE WORSTED

<p>100%&nbsp;<b>Kaschmirwolle</b></p>

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformationen

Unsere Cashmere Worsted ist ein besonders hochwertiges und exklusives Garn aus reiner Kaschmirwolle. In der Garnstärke Medium/Worsted ist es ein herrliches dickes Kuschelgarn. 

Cashmere Worsted besteht wie auch unsere Cashmere 6/28 und Cashmere Lace aus reiner Kaschmirwolle. Für unsere Kaschmir-Qualitäten wird ausschließlich das flaumartige Unterhaar der Kaschmirziege verwendet. Die Faser stammt von Ziegen aus der Inneren Mongolei, die Garnherstellung erfolgt in Italien. Dort werden die feinen Kaschmirfasern zur Perfektion bearbeitet, um der hohen Qualität der Fasern gerecht zu werden. Auch das Färben der Garne erfolgt in Italien. 

Cashmere Worsted is 12-fach gezwirnt. Sie lässt sich angenehm verarbeiten und hat ein gleichmäßiges Maschenbild. Perfekt für alle Arten von Mustern, wirkt sie aber auch einfach glatt rechts verstrickt sehr edel. Die Wolle hat einen weichen Flausch. Da sie aus feinsten, besonders langen Haaren besteht, neigt sie dennoch deutlich weniger zum Fusseln als andere Garne.  

Die feine, edle und unvergleichliche Cashmere Worsted eignet sich gleichermaßen für dicke und dennoch leichte Pullover und Jacken als auch für Accessoires wie Schals oder Mützen. Sie ist mollig warm, sehr leicht und zart auf der Haut. Sie wird selbst von empfindlichsten Menschen gut auf der Haut vertragen.


Technische Daten

  • Lauflänge: 25 g ~ 56 m | 0.88 oz ~ 61 yds
  • Nadelstärke: 5-5,5 mm | 8-9 US | 5-6 UK
  • Empf. Maschenprobe: 16 Maschen, 26 Reihen pro 10cm
  • Verbrauch: Pullover Gr. 38 ~ 500g (20 Knu00e4uel)
  • Aufmachung: 25 g | 0.88 oz ~ Knu00e4uel

Herkunft

  • Faser: Kaschmir ~ Mongolei
  • Versponnen in Italien
  • Gefärbt in Italien

Pflege

<p>Wir empfehlen, Strickstu00fccke aus Kaschmirwolle per Hand in lauwarmem Wasser mit einem milden Wollwaschmittel zu waschen.&nbsp;<br />Anschlieu00dfend liegend trocknen, am besten auf einem Frottiertuch, um Verformungen zu vermeiden. Bitte auf keinen Fall direkt auf einer Heizquelle oder in der prallen Sonne trocknen! &nbsp;</p>