Alpaca Fino zum Färben aus 100% Alpakawolle (Babyalpakawolle)

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformationen

Unsere Alpaca Fino aus den peruanischen Anden ist ein ganz besonderes Garn. Die Edelfaser des Alpakas ist weich, flauschig und sanft und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Daher ist es sehr gut geeignet für Oberbekleidung wie Pullover, Strickjacken, Pullunder und kann vor allem auch für Bekleidung mit hohem Hautkontakt wie Schals, Mützen, Handschuhe und Socken verwendet werden. Dass dieses Material schon seit über 3000 Jahren genutzt wird verwundert da nicht. Außer seinen herausragenden Trageeigenschaften ist Alpakawolle ein Garn für jedermann, als Einstiegswolle für Anfänger, die ein günstiges Luxusgarn verstricken wollen, Fortgeschrittene und wahre Könner.

Ein weiterer Grund für seit Jahrtausende andauernde Begeisterung liegt darin begründet, dass sich feine Alpakawolle sehr gleichmäßig stricken lässt und kaum splittet. Das gestrickte Teil wiederum behält seine Form und fusselt wenig. Und schon in längst vergangenen Zeiten wurde Gestricktes aus Alpakawolle deshalb so geliebt, da bei leichter Geruchsbildung ein längeres Lüften reichte, um es danach frisch und sauber wieder zu tragen, ansonsten sollte man es vorsichtig waschen.

Eines besonderes Merkmale unserer AlpacaFino ist, dass unser Strang von 100g mit seiner Lauflänge von 200 Metern bei der Verstrickung dazu führt, dass viel weniger Knötchen entstehen als bei einem 50g-Strang und das Gestrick durch weniger Knoten sogar noch günstiger wird.

Ein weiterer Punkt sollte auch erwähnt werden: Pascuali achtet wie auch bei anderen Garnen ebenso bei der Alpaca Fino auf artgerechte Tierhaltung, gute Fütterung usw., denn die Einhaltung dieser Standards wirkt sich auch auf die Qualität einer Faser aus. Diese ist auch vom Durchmesser abhängig, der wiederum auf die eben genannte gute Behandlung der Tiere zurückzuführen ist. Von dieser ist auch die Feinheit einer Faser abzuleiten, d.h. wie Fasern getrennt werden, was durchaus sehr aufwändig sein kann, aber eben auch für eine besondere Qualität sorgt.

Und noch ein Wort zum Preis: Wir unterstützen mit dem Verkauf der Alpaca Fino die von uns ausgesuchten kleinen Bauern mit ihren Alpakafarmen, der wir unsere Alpakawolle mit ihren wunderbaren Eigenschaften verdanken. Es liegt in unserer Verantwortung gerechte Preise zu zahlen, da sonst der gesamte Markt leidet und die kleinen Bauern die ersten Betroffenen sind.

Für Färberinnen: Das Strickgarn lässt sich mit Säure- und Naturfarben problemlos färben.


Technische Daten


Herkunft


Pflege