Workshops und Kurse als neues Angebot von Pascuali.

Stricken in kuschelig-vorweihnachtlicher Atmosphäre in der Villa Karoly bei Pascuali. Als ersten von weiteren geplanten Workshops bot Pascuali einen von Sylvie Rasch geleiteten Kurs „Dreiecktücher konstruieren lernen“ am 27. November 2016 an.

Aufgrund der großen Nachfrage nach Workshops und Kursen bietet das Unternehmen Pascuali zukünftig auch unterschiedliche Veranstaltungen in seinen Räumlichkeiten in Frechen-Königsdorf an. Der ganztägige Workshop am 1. Advent in der Villa Karoly zu dem Thema „Dreiecktücher“ war der Beginn und er wurde sehr gut angenommen.

Er fand am Tag nach der alljährlichen Pascuali-Weihnachtsfeier statt, die, wie in unserem vorangehenden Blog-Beitrag nachzulesen ist, doch etwas länger dauerte, nämlich bis 2 Uhr früh. Das hielt Paul Pascuali jedoch keineswegs davon ab, am frühen Morgen Tische und Stühle aufzubauen und mit den Vorbereitungen des Workshops zu beginnen.

Alles klappte wunderbar! Der achtstündige Kurs war mit 14 sehr interessierten und motivierten Teilnehmerinnen und Sylvie Rasch als Leiterin des Workshops ausgebucht, es wurde viel gelernt und viel gelacht. Da noch einige leckere Reste des Buffets vom vorangegangenen Abend übrig waren, dazu Kekse, Kaffee und Softgetränke angeboten wurden, war ein voller Erfolg des Workshops sozusagen vorprogrammiert!

Das Konstruieren von Dreiecktüchern war aber nur das erste Thema der von Pascuali geplanten Kurse. Die nächsten Workshops finden schon im Januar statt. Die Termine sind natürlich schon jetzt auf der Pascuali-Webseite zu finden! Schauen Sie einmal darauf! Ganz sicher ist für jeden etwas dabei und man kann bei dieser Gelegenheit auch die schönen neuen Räumlichkeiten von Pascuali und das besondere Ambiente in der Villa Karoly kennenlernen.

Wir freuen uns, dass alle Teilnehmerinnen so zufrieden und begeistert waren und freuen uns auf die nächsten Workshops mit Ihnen ab Januar 2017!