Pascuali in Peru Teil III

Die Spinnerei

In der Spinnerei werden die Faser, ihrer Feinheit nach, sortiert und gewaschen.
Der Waschvorgang nimmt den größten Kostenfaktor ein, da die Wolle mehrmals gewaschen werden muss, um alle natürliche Verschmutzung auszuwaschen.

Unsere Spinnerei setzt auch hier auf Ökologie und Nachhaltigkeit: Das Wasser wird über Solaranlagen aufgewärmt und durch mehrere Anlagen wieder vollständig aufbereitet.
Das Waschmittel ist zu biologisch abbaubar und das "dreckige Wasser" wird so gefiltert, dass die festen Restbestände als Dünger für das Ackerland genutzt werden können. Der Dünger dient zum Anbau von Hafer für die Alpakas.

Ein ausgeklügelter und umweltschonender Kreislauf, der ein Vorbild für viele andere Firmen sein sollte!

Wir sind somit ein Teil des Ganzen und das macht unsere Produkte so besonders!

************************